Höxteraner Frühling 2017 am 9, April mit verkaufsoffenen Sonntag


Was kann es schöneres geben, als ein Vorbericht über den Höxteraner Frühling zu schreiben. Denn wenn diese Veranstaltung vor der Tür steht, haben wir es endgültig geschafft. Endlich keine dicken Mäntel mehr, keine dicken Stiefel, kratzende Mützen und Schals. Denn mit dieser Veranstaltung beginnt die Frühlingszeit, die schönste Zeit im Jahr. Dementsprechend präsentiert sich auch das Festbunt,zauberhaft und heiter Dazu gehören wie im letzten Jahr die Floralen Inseln. Kreative Blumenkunst in der Stummrigestraße, Marktstraße, Nikolaistraße und auf dem Marktplatz. Dabei werden in großen Ovalen vom 6. April bis 22. Mai vielfältigen Blumenideen und Arrangements rund um das Thema Frühling präsentiert. Die Floralen Inseln wurden gestaltet/gesponsert von: GWH, Stadt Höxter, Café Pammel, Team Handwerk, Bäckerei Engel, Bajohr Optik, Lutz van Herck, Stoffträume/Ostermann, Parfümerie Manegold, Juwelier Seidel, Valentin/Zimmertheater, Malteser Apotheke, Aussteller des Autofrühlings, Durant Weserkies, Volksbank Pb · Hx · Dt, Sparkasse Höxter,  Mode- und Sporthaus Klingemann, Gesellschaft für Wirtschaftsförderung.


Selbstverständlich ist auch für die passende Unterhaltung gesorgt:

In der Westerbachstraße Let‘s dance!
Eine Tanzaufführung der TANZSCHULE JANZEN, Holzminden mit Kindergarten- und
Grundschulkindern um 14.30 und 15.30 Uhr

Musik mit den Street Paraders ab 14.00 Uhr in der Innenstadt
Mitreißender Dixieland-Jazz aus Hannover: Im roten Frack promenieren die STREET PARADERS nach bester „Marching-Band“ Art die Straßen rauf und runter und sorgen dabei für gekonnte Unterhaltung.

Kinder singen & tanzen vor der Nikolaikirche
Vorführung der Tanz-AG des PETRIganztages, Höxter um 15.00 Uhr

Bungee-Trampolin auf dem Marktplatz

Fehlen werden natürlich auch nicht, die Spezialitäten und Köstlichkeiten zum Schlemmen, zelebriert unter freiem Himmel, auf dem Marktplatz.

 

Link zur Website

Die Highlights mit zwei und vier Rädern... präsentiert auf dem Höxteraner Frühling:

Autofrühling in der Hennekenstraße mit neuer Karosseriemode. Es laden ein: Ford Heine, Beineke, Autohaus Seibert, Autohaus Totz, Autohaus Humborg, Hermann Haus der Automobile


Link zur Website


Vor der Decanei/ Marktplatz geht es Rund um’s Zweirad mit Zweirad Sommer 

Der Frühling lockt mit Sonnenschein und frischer Luft. Also rauf auf’s Rad und los geht‘s!

Krönung des Ganzen an diesem wunderschönen Frühlingssonntag, offene Geschäfte von 13.00 –18.00 Uhr. Wie Sie lesen konnten, ist es also ein absolutes Muss, dabei zu sein. Um endlich den  Wintermuff abzustreifen und sich im Rahmen vom „Höxteraner Frühling“ auf eine Jahreszeit einzustellen, die die Seele streichelt, mit ihren Düften motiviert und die Glückshormone Purzelbaum schlagen lässt.


Rückblick 2016


Video: Ein Höxteraner Frühlingsbummel
 

 Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel 

 

 

Das Stadtfest in Höxter, veranstaltet von der Werbegemeinschaft Höxter, wurde in diesem Jahr seinen Namen „HÖXTERANER FRÜHLING“ voll gerecht. Denn mit einem floralen Highlight, 17 bunt bepflanzte Blumeninseln in der Innenstadt, gab es puren Frühling mit all seinen Düften und seiner Farbenpracht. Die Kreativität der Sponsoren, die den besonderen Blumenspaß finanzierten und individuell gestalteten, kannte keine Grenzen.  

 


Spritzige und temperamentvoll war das musikalische Rahmenprogramm mit Tanzdarbietungen von der „Tanz – AG  des PETRIganztag“, von den Kindergarten- und Grundschulkindern aus Höxter sowie vom Tanztreff Janzen aus Holzminden.  

 

 

 

 

 

Mitreißenden Dixieland- Jazz präsentierten die „Street Parders“. Die gekleidet im roten Frack nach bester „marching-band“ art die Straßen rauf und runter promenierten und dabei für gekonnte Unterhaltung sorgten.

 

 

Des weiteren lockten zwei- und vierrädrige Fahrzeuge zum Entdecken ein und weckten so manchen Kaufwunsch. Aber auch der Einzelhandel hatte viel zu bieten und verführte zum ausgiebigen Schoppen mit großem Angebot und attraktiven Preisrabatten.     

 

Ein rundum gelungenes Fest, das wieder viel Neues zu bieten hatte und den Bewohnern und Gästen der Stadt Höxter einen wunderschönen Sonntag, mit geballtem Frühlingsfeeling, schenkte.

 

Karin Remmert, Marianne Fien, Marion Ruthkowski und Ursula Pauly vom Organisationsteam

 

 



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 



 

 

 

 
 

 

 


 


 


 


 


 


 

 


 


 


 


 


 


 

 

 

 

Link zur Werbegemeinschaft Höxter e.V.

 

BILDER HÖXTERANER FRÜHLING 2016