Rückblick Video Kneipennacht Holzminden 2016 

 Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel


Nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr, findet am 4. März 2017 wieder die Kneipennacht Holzminden statt. Ein erstklassiges Line-Up mit acht mal Livemusik in acht Locations bietet wieder ein Musikspektakel für alle Altersklassen.

Mit Rock, Pop, Reggae, Latino, Irish Folk und klassischer Party- und Tanzmusik werden nahezu alle Musikgeschmäcker bedient.

Die Livemusiker spielen  ab 21 Uhr wieder 4 Stunden lang und präsentieren ein komplettes Programm ohne Wiederholungen. Das sind 4 Stunden musikalisches Vollgas, bei dem jeder auf seine Kosten kommt. Im Tanztreff Janzen geht es erst ab 22 Uhr los, dafür darf hier aber bis 3 Uhr gefeiert werden. Die Eintrittspreise bleiben mit 10,- € im Vorverkauf und 13,- € an der Abendkasse wie im Vorjahr.


Dieses Konzept wird von der Künstler- und Event-Agentur OWL-Booking aus Marienmünster durchgeführt und wird den Besuchern wieder eine großartige Möglichkeit zum Feiern bieten.


Einlass in allen teilnehmenden Locations ist jeweils 1 Stunde vor Musik beginn. Bitte beachten Sie die jeweiligen Startzeiten der Lokale.


Link zur Website Vatterott


VIDEOS DER KÜNSTLER 


Mike Gerhold & Friends - Biersalon Lion

 – 21 bis 1 Uhr 


Deja Voodoo - Essighof – 21 bis 1 Uhr

Partyband Flexx - Tanztreff Janzen

 – 22 bis 3 Uhr

 Rockabilly Four - Flash – 21 bis 1 Uhr

CAT - Come Back – 21 bis 1 Uhr

 pure - Johannismarkt, 21 bis 1 Uhr

BEJONES - Weserstübchen - 21 bis 1 Uhr




                 Link zum Video





Flashbuddai Band feat. Vido Jelashe - Goldstone 21 bis 1 Uhr


 

Link zur Website RÜGER Karosseriefachbetrieb


Zusätzliche Location zur morgigen Kneipennacht Holzminden !!!


Das Scusi-Italiano in der Halbmondstraße 18 ist als neunte Location dazu gekommen. Inhaberin Frau Butt freut sich auf viele Besucher und auf Greg Copeland aus Hameln, der gemeinsam mit seinem Gitarristen ein Feuerwerk aus Soul & Blues zünden wird. Ein international erfahrener und anerkannter Musiker wird also die Holzmindener Bühne betreten und das Publikum begeistern. 


Greg Copeland - Scusi Italiano von 21 bis 1 Uhr



Vorstellung der Musiker


Mike Gerhold & Friends - Biersalon Lion – 21 bis 1 Uhr


Link zur Website Biersalon Lion

Mike Gerhold ist insbesondere durch seine solo und unplugged Auftritte mit einem breiten Spektrum an Coversongs aber auch einigen Eigenkompositionen bekannt. So bietet er in seinem Soloprogramm Songs aus über 40 Jahren Rockgeschichte von A – Z (AC-DC, Bon Jovi, Brian Adams, CCR, DORO, Eagles, Led Zepplin, Deep Purple, Billy Idol, Simon and Garfunkel, Gotthard, The Who u.v.m.) an. Das Ganze in lediglich mit Stimme und 12saitiger Akustikgitarre bewaffnet. Bei der Kneipennacht bringt er einen Überraschungsgast mit, der ihn durch den Abend begleitet.


Als Ex Sänger der Band Dirty Minds, Ex Stefan Raab Double und EX Frontmann der über die Landesgrenzen hinaus durch Radio und TV Auftritte bekannten Steven Stealer Band, feierte Mike Gerhold im Jahr 2013 sein 20 jähriges Bühnenjubiläum. Seinen musikalischen Werdegang startete Mike Gerhold mit 17 Jahren.


Deja Voodoo - Essighof – 21 bis 1 Uhr



Link zur Website Essighof

Deja Voodoo ist die einzige Band der Region, die die Grooves der Rock- und Bluesmusik der späten 60er bis zur Neuzeit mit dem tanzbaren Funksound der 70er verbindet, “so, als ob Jimi Hendrix und James Brown (Gott hab sie selig) auf der Bühne zusammen schwitzen und grooven würden.”

Von entstaubten, alten Bluesnummern über Rock bis hin zum lupenreinen Funk verschmelzen Deja Voodoo Nummern von Freddie King, Johnny Guitar Watson, James Brown, ZZ TOP, Deep Purple und Lenny Kravitz zu kräftig schiebendem, funky Retro-Rock ohne Langeweile.

Die Musiker von Deja Voodoo verfügen zusammen über mehr als 125 Jahre Bühnenerfahrung, und das hört man auch: “Bei machen Stücken ärgert sich so manches Mal gerade die jüngere Generation über die späte Geburt und somit über die verpassten Konzerte der Supergroups vergangener Tage” oder “Zwei perfekt aufeinander eingespielte Gitarren und eine groovende Rhythm-Section sorgen für den nötigen Schub nach vorn. Eine authentisch-raue Stimme rundet das Auftreten der Band ab” werden sie oft beschrieben.

Bei Deja Voodoo gibt es keine seelenlose Reproduktion zu oft gehörter Klassiker, keinen weichgespülten Top-40-Sound, keine dahinplätschernde Fahrstuhlmusik, sondern groovenden, funkadelischen Retro-Rock mit hoher Oktanzahl, FUNKY und TANZBAR! Die Songs, Grooves und Rhythmen von Deja Voodoo bescheren Konzertbesuchern der Region seit 2005 Déjà-Vu-Erlebnisse der Sorte

“Jimi Hendrix meets James Brown”


Partyband Flexx - Tanztreff Janzen – 22 bis 3 Uhr


 

 

 

 

Link zur Website Tanztreff Janzen

Junge Gesichter, frischer Gesang und beste Partystimmung, das ist FLEXX.


Die Band besteht aus Niklas Lauter am Schlagzeug, Johannes Happe an den Keyboards, Dennis Nickel an der Gitarre und Fabio Vötter am Bass. Für die Vocals sorgen Jonathan Mann und Sophia Friedrich, die als Frontleute verstehen, das Publikum auf ihre Seite zu holen.

Alle Musiker können bereits auf reichlich Bühnenerfahrung zurückblicken und sind dem heimischen Publikum aus anderen Projekten, wie der Sunset Band, Pure Acoustic, dem Blechtheater oder dem Schlosstheater bekannt. Spätestens seit dem PreBie 2016 ist FLEXX in Holzminden für jeden ein Begriff.




Rockabilly FourFlash – 21 bis 1 Uhr


In den Rockabilly Four vereinen sich 25 Jahre Bühnenerfahrung der inzwischen legendären DOWNHOMERS mit einigen neuen Gesichtern, frischen Impulsen und gesteigerter Spielpräzision zu einem explosiven, musikalischen „live“ Ereignis, das sein Publikum – egal ob im intimen Kellerclub oder auf dem weitläufigen Open Air – von der ersten bis zur letzten Note ergreift, mitreißt und jedes Tanzbein gnadenlos (über)fordert.

Dass die Rockabilly Four auch in puncto Bühnenoptik auf stilechte Bekleidung, Instrumente und Accessoires Wert legen versteht sich von selbst. Denn das Auge hört mit!

Das musikalische Konzept der Rockabilly Four liegt in einer in Spielweise und Sound möglichst dicht am Original orientierten Wiedergabe der Rock & Roll Klassiker der Jahre 1955 bis 1960.

Die Rockabilly Four sind mit Zwei Gitarren, Schlagzeug und Kontrabass stilecht aufgestellt – wahlweise, je nach Bühnengröße und Budget, ergänzt durch Piano und Backing Vocals.

Das Repertoire umfasst die großen Hits der großen Stars wie Elvis, Buddy Holly, Eddie Cochran, Chuck Berry, Bill Haley, etc.. Aber die Rockabilly Four bringen auch dem besonders kritischen Fachpublikum immer wieder einige Schmankerl zu Gehör, an deren live Aufführung sich Bands im Allgemeinen selten oder gar nicht heran wagen.


CATCome Back – 21 bis 1 Uhr

 


A tribute to the 70s!

Purer Rock der 70er ohne Kompromisse — druckvoll, ehrlich, immer nach vorn.

Das ist das Power Rock Trio CAT aus Minden.

Benannt nach den Anfangsbuchstaben der einzelnen Musiker (Christian, André, Thorsten) erfüllt diese Band genau eine Mission: Sie führt zurück zu den ultimativen Wurzeln der Rockmusik — mit dem Ziel dem Publikum diese einzigartige Epoche der Musikgeschichte wieder live auf die Bühne zu bringen. Dabei rockt CAT die Klassiker mit ordentlich Power im frischen und modernen Sound des neuen Jahrtausends. Ganz puristisch als Trio: Schlagzeug, Bass, Gitarre und zwei Stimmen — mehr braucht es einfach nicht.


pure - Johannismarkt, 21 bis 1 Uhr


Die Acoustic Coverband ‘pure’ wurde 2012 gegründet.

Nach ersten Auftritten bei verschiedenen Events, entschieden sich die Bandgründer Sebastian Hegener und Patrick Hörle dazu, Songs aus sämtlichen Genres neu zu arrangieren.

Dabei setzten Sie sich zum Ziel:
Die Musik muss tanzbar sein und bei jeder Gelegenheit die Feierlaune zünden!
Trotz des Einsatzes weniger Instrumente, muss sie druckvoll und präsent sein!

Mit viel Arrangement, Hartnäckigkeit und Detailverliebtheit gelang es Ihnen dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Auf Hochzeit, Messeveranstaltung, Kneipenfestival oder Galaveranstaltung, pure ist ein Garant für ausgelassen gute Stimmung und zeigt somit, dass es kein großes Ensemble braucht, um ein Event zu einem besonderen Erlebnis zu machen.

Ob im Anzug mit ruhigen Sounds oder in lockerer, rockiger Atmosphäre, pure trifft, abgestimmt auf Ihre Veranstaltung, immer den richtigen Ton.


Flashbuddai Band feat. Vido JelasheGoldstone 21 bis 1 Uhr

 

Flashbuddai Bass Kong und Arsene Cimbar bilden das Herz der Flashbuddai Band. Beide sind bekannte Gesichter der Berliner Musikszene und treten gemeinsam mit vielen weiteren Musikern in verschiedenen Projekten auf.


Beim Projekt “Flashbuddai Band feat. Vido Jelashe” haben sich die beiden mit dem Leadsänger und Komponisten Vidoe Jelashe zusammen getan. Vido stand bereits mit vielen nationalen und internationalen Größen der Reggae-Szene auf der Bühne und verfügt neben den Cover-Klassikern auch über ein großes Repertoire an eigenen Songs.

Vido Jelashe ist im Township Guguletu, Kapstadt, Südafrika geboren und aufgewachsen. Schon in frühen Kindesjahren wurde er durch seine Großmutter von der Musik inspiriert. Seine Karriere startete 1986 in Kapstadt mit der Reggaeband Reggae Regulars. Anschließend, ab 1988, sang er für The Black Sufferers.1992 schloss er erfolgreich das Jazzstudiums in Kapstadt ab und wirkte als Sänger bei den Heavy Fantastics mit. 1993 wurde er in Südafrika vom Manager der deutschen Reggaeband Livin” Spirits entdeckt, der ihn nach Deutschland einlud. Vido Jelashe nahm dort mit den Livin Spirits ein Album (“Free The Children”, 1994) auf und tourte mit ihnen durch Europa. 1996 begann er in Berlin, Deutschland, seine Solokarriere mit der Backingband The Growing Tree, mit denen er zwei Alben aufnahm (“Vido meets The Growing Tree”, 1997; “Live”, 1999).Seit 2006 ist Vido Sänger der Berliner Dub-Band Tiger Hifi. Eine Crew bestehend aus Olivia Christou, Peter Barton (Gitarren) und dem Produzenten Kraans de Lutinan den Dubs und Effekten.Im Jahr 2009 nahm er das Album “Babylon Must Go Down” unter dem Projektnamen “Richard & I” auf. Das Duo tourte im Winter 2010/11 durch Österreich. Im Jahr 2012 nahm er an der Sat1-Castingshow “The Winner Is” teil und schaffte es bis ins Halbfinale, bei dem er die stattliche Summe von 20 000 € gewann, die er in sein neues Album “No Pain, No Gain” investierte.

Machen Sie sich bereit für die goldene Stimme aus Südafrika !!



BEJONES - Weserstübchen - 21 bis 1 Uhr


Aus Liebe zur Unplugged-Musik…

Die Unplugged-Band BEJONES besteht aus vier erfahrenen Vollblutmusikern, die ihre Zuschauer je nach Bedarf mit gefühlvollen Liedern verzaubern oder auch die Tanzfläche mit schnellen Rock- und Poprhythmen füllen. Die vier profitieren dabei von jahrelanger Bühnenerfahrung und Auftritten in ganz Deutschland.
Das musikalische Repertoire reicht dabei von Janis Joplin über Eric Clapton bis hin zu Robbie Williams oder Udo Jürgens. Durch die individuellen Fähigkeiten der vier Musiker erhalten die Songs einen ganz eigenen Charakter und bereichern stilvoll jede Veranstaltung.




Rückblick 2016 - WAS FÜR EINE NACHT  

Holzminden im musikalischen Ausnahmezustand 

 

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel

 

Die Nacht wurde zum Tag gemacht und Holzminden verwandelt sich in eine bunte Partymeile, auf der Alt und Jung ein “come together” mit echter handgemachter Musik erlebten. Dabei fanden in 8 Lokation nicht nur Rockfans und Liebhaber des Pop-Sounds ihr musikalisches Eldorado. Nein, sämtliche Musikstile wurden an diesem einen Abend geboten und das in höchster Qualität. Präsentiert mit der ganzen Leidenschaft von Vollblutmusikern. Mit dem Ergebnis, das mit voller Begeisterung mitgesungen und mitgefeiert wurde. Zwar in übervollen Kneipen was dem Vergnügen aber nicht schadete. Sondern viel mehr den „MEGA- SPASS“ noch zusätzlich anheizte.
Ein Dank an alle Organisatoren für so eine Nacht.
 

Link zur großen Bildergalerie - Kneipenfest 2016 (auch zum kostenlosen Download)

 

Musiker und Locations - Kneipennacht Holzminden 2016 

 

FLEXX - Auftrittsort: Tanztreff Janzen - Rockabilly Four – Auftrittsort: Flash  

pure - acoustic covermusic - Auftrittsort: Johannismarkt - Agent Schmitt -  Auftrittsort: Come Back,  Manyou - Auftrittsort: Biersalon Lion - Puro Sabor - Auftrittsort: Flaschenwirtschaft - “German Scotch” - Auftrittsort: Essighof - The Herbpirates - Auftrittsort: - TEAM Moonlight

Kneipenfest Holzminden 2016


1  

Junge Gesichter, frischer Gesang und beste Partystimmung, das ist FLEXX.


Die Musiker: Niklas Lauter – Schlagzeug, Fabio Vötter – Bass, Sophia Friedrich – Frontsängerin, Jonathan Mann – Frontsänger und Trompete, Dennis Nickel – Gitarre und Johannes Happe -  Keyboard

Manyou  

Kneipenfest Holzminden 2016


 

Manyou ist ein waschechter Frontmann der seine ersten Schritte als Musiker mit seiner 2006 gegründeten Band Gender Traffic ging. Seit der Auflösung der Band Gender Traffic ist er Solomusiker mit dem Potenzial zum ganz großen Durchbruch. 

Tanzspaß mit Puro Sabor
 

Kneipenfest Holzminden 2016


1  

 

 

Mit einer feinen Auswahl an bekannten Stücken, die einen Hauch von Karibik versprechen, schaffen es Puro Sabor, das Publikum zu animieren und zu begeistern. Sei es Salsa, Bachata, Cumbia, Chachacha, Bolero oder Modern-Latin – für jeden Geschmack ist garantiert etwas dabei.

Rockabilly Four – Flash 

 

 

 

 

Kneipenfest Holzminden 2016


1  

Kommentar der Musiker: "Wir haben keine Lust, auf das geniale Hitmaterial der 50er zu verzichten, um der Vergleichbarkeit mit dem Original aus dem Weg zu gehen. Was live und ohne MIDI Getrickse möglich ist, versuchen wir." 

 pure - acoustic covermusik

Kneipenfest Holzminden 2016


Info zum Duo:  

Pure - acoustic covermusicaus dem Kreis Höxter steht für ehrliche und handgemachte Musik. 

 

Die Musiker: 

Sebastian Hegener: Gitarre, Cajon, Gesag und Patrick Hörle: Keyboard, Gesang

 

  Agent Schmitt 

Kneipenfest Holzminden 2016


1  

Agent Schmitt 
Musiker mit langjähriger Erfahrung und einer echten Fanbase sind Agent Schmitt. 

Die Musiker: Thorsten Bertermann (Gesang) – Andreas “Zappi” Zamojski (Gitarre)

– Hanjo Kanne (Bass) – Bülent Sezen (Drums)

“German Scotch”  

Kneipenfest Holzminden 2016


1  

“German Scotch” ist eine Band, die seit mehr als 10 Jahren handgemachte Musik vom Allerfeinsten bietet – ganz nach dem Motto “When music was music”. 

The Herbpirates  

Kneipenfest Holzminden 2016


1  

pecial kind of Reggae !…das trifft es wohl auf den Punkt. Üblicher Reggae (was auch immer das heißt) , ist es jedenfalls nicht.
Der Sound ist zwar durchgehend von traditionellen Beats geprägt, allerdings kreieren Gitarrenarbeit, Gesang und psychedelische Facetten einen eigenen Style. Groovy, rockig, gitarrenorientiert, abwechslungsreich, unangepasst, außergewöhnlich…


 

 

 

 


  


 


 


 


 


 



 


Link zur Website www.festival-holzminden.de


Bilder 2016