Heimat- und Schützenverein Ovenhausen von 1575 e.V.



EINLADUNG ZUM KÖNIGSCHIESSEN 2018


Der Heimat- und Schützenverein Ovenhausen lädt alle Schützen, Ovenhäuser und Gäste zum diesjährigen Königschießen in der Lehmkuhle in Ovenhausen am Sonntag, den 02. September 2018 ein.


Link zur Website Block-Reisen


Folgender Ablauf ist vorgesehen:

13:00 Uhr Antreten bei den Hauptleuten
14:00 Uhr Abholung des Schützenvogels bei Michael Janowitz
Ab 15:00 Uhr heißt es dann „Gut Schuss"

Sonntag, den 02. September 2018 ab 15:00 Uhr am Schießstand.


Für Ihr leibliches Wohl (Kalt- und Warmgetränke / Kuchen) und Kinderunterhaltung (Hüpfburg) ist bestens gesorgt.

Der Vorstand freut sich auf viele Teilnehmer.

Link zur Website


Rückblick


Thomas Wöstefeld wurde Schützenkönig von Ovenhausen im Jahr 2016 für die Regentschaft "2017/2018"

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de – Kamera: G. Wackernagel   

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de – Kamera: G. Wackernagel 



Im Jahr 2016 wurde der Schützenkönig für das Schützenfest 2017 ermittelt. Die Schützen trotzten dem strömenden Regen und schossen zahlreich um die Königswürde. Mit dem 226. Schuss bezwang Thomas Wöstefeld  unter dem Jubel der Ovenhäuser Bevölkerung den Vogel. 
Zusammen mit seiner Frau Silvia übernahm er damit die Regentschaft für 2017/2018


Joschka Brandt wurde Heiligenberg-König von Ovenhausen im Jahr 2016 für die Regentschaft "2017/2018"

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de – Kamera: G. Wackernagel

Im Jahr 2016 wurde Heiligenberg-König Stefan von Köln. Schützenabordnungen aus den Vereinen rund um den Heiligenberg lieferten sich spannende Duelle um die Königswürde. Nach 276 Schuss fiel der Vogel und zum neuen Heiligenberg-König wurde Joschka Brandt aus Lütmarsen gekürt, zu seiner Königin wählte er Jana Trapp. Bis in die frühen Morgenstunden wurde der neue Regent für 2017/2018 gefeiert.



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

Link zur Website