Schützenfest Stahle 2017 


Stahle feierte sein großes Schützenfest, an der Spitze des viertägigen Treibens stand am Pfingstwochenende vom 03. - 06. Juni 2017 das Altkönigspaar: Christian Belke und seine Frau Anja Belke und das Jungkönigspaar: Dominik Erdmann und Monika von Campe, gemeinsam mit dem Hofstaat. Ein großartiges Fest das den Bürgern von Stahle und allen Gästen Freude bereitete. Ein Verdienst der Macher im Hintergrund den ist es wieder gelungen war, ein spritziges und abwechslungsreiches Programm auf die Beine zu stellen, das für Alt und Jung viel zu bieten hatte. Also, jede Menge Attraktionen mit viel Spaß und Freude, die auch in diesem Jahr wieder unzählige Besucher von nah und fern begeisterten. 

             Großer Zapfenstreich und Königsproklamation

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: S.Genenger

 

                                          Die großen Festumzüge


1  

Die große Bildergalerie von allen Festumzügen unter (mehr)


 Festumzug und Königsparade am 04.06.2017


Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: S.Genenger


Festumzug und Königsparade am 05.06.2017


Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel


Schützenfest Stahle 2017  - Königlicher Hochzeitsantrag

Schützenfest in Stahle 2017 – Der schönste Moment - Heiratsantrag: Jungkönigspaar: Dominik Erdmann und Monika von Campe

Auch das Team dieaktuellkamera.de wünscht dem glücklichen Paar alles Gute für die Zukunft!

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel

Schützenfest Stahle 2017  - So feiert Stahle


                     Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel

 

    Schützenfest Stahle 2017  - Stahle und seine großartigen Frauen


1  

Die große Bildergalerie... Stahle und seine großartigen Frauen unter (mehr)


Die Schützengesellschaft Stahle von 1575 e.V. hat zwei neue Königspaare!

Altkönigspaar: Christian Belke und seine Frau Anja Belke
Jungkönigspaar: Dominik Erdmann und Monika von Campe


                                  Königswalzer

Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: S.Genenger


Was ist heute die Motivation König in seinen Heimatort zu werden?

Dazu der 1. Vorsitzende Ulf Fiege: 
Gerade jetzt ist es an der Zeit zu zeigen, „ich tue etwas gegen den demografischen Wandel“, denn durch das Amt eines Königs oder einer Königin bzw. eines Hofstaatmitglieds kann sich jeder Einzelne einbringen für das Wohl seines Heimatortes. Denn sie als Repräsentanten des Schützenwesens machen auch den Ort Stahle über die Ortsgrenzen bekannt. Mit der Prämisse hier lohnt es sich zu leben, denn Stahle ist nicht nur landschaftlich ein schöner Ort, in dem andere sogar Urlaub machen, sondern er hat auch kulturell etwas bieten.



     Stahle von 1575 hat zwei neue Königspaare - Interview


                               Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: S.Genenger


      

Treffen aller ehemaligen Königspaare der Schützengesellschaft Stahle von 1575 e.V. im Schützenhaus Stahle am 8. April 2017


Modernster Schießstand im neuen
Schützenhaus

 

Der Schießstand auf einer Fläche von 276 qm  befindet sich unterhalb des Obergeschosses und entspricht modernsten Anforderungen im Schießsport.


Er verfügt über zwei Kleinkaliberbahnen mit jeweils 50 m und einer Luftgewehrbahn mit 10 m, die vor allem innerhalb der Jugendarbeit die Möglichkeit bietet, junge Schützen und Schützinnen ab 14 Jahren an den Schießsport heranzuführen.


Es gibt eine effiziente Lüftungsanlage, die sich automatisch einschaltet, wenn der Schießbetrieb übernommen wird. Sowie eine Sicherheitstechnik, die z. B. verhindert, dass jemand in das Scheibenhaus bei laufendem Schießbetrieb eintreten kann.

 

Die vollelektronische Schießanlage ermöglicht eine schnellere und präzisiere Auswertung. Zudem können die Ergebnisse bei Gemeinschaftsveranstaltungen zeitgleich auf Großbildfernsehern im Gastraum übertragen werden.    


 

Stolze Könige

 

Im folgenden Video sehen Sie „STOLZE KÖNIGE“  aus Stahle aus den Jahren 1973 bis 2003.    


Filmmaterial: Schützengesellschaft Stahle von 1575 e.V.

 

Noch Jahre nach ihrer Amtszeit schwärmen die Könige von Stahle von ihren unvergesslichen Erlebnissen, die sie bis heute prägen. Vor allem dominiert in ihren Erzählungen immer wieder ein ganz besonderes Gefühl, das sie mit der Königswürde verbinden, es handelt sich um einen ganz besonderen Stolz.

Wie kann man diesen Stolz definieren?
Ist es das Schreiten durch die jubelnde Menge, welches das Gefühl hervorruft, etwas Besonderes im Kreis der Dorfgemeinschaft zu sein? Oder ist es die Tradition des seit mittlerweile 440 Jahre bestehenden Vereins, die in  jedem einzelnen König weiterlebt. Es mögen viele Gründe dafür sprechen, den Schritt einmal selbst zu wagen und damit diese außergewöhnliche Aufgabe für den Verein und seinen Heimatort anzunehmen. Der Lohn für ein kleines bisschen Mut und den richtigen Schuss sind unvergessliche Momente, die einen mit Stolz erfüllen, ein Leben lang.

 

Die Begeisterung für das Schützenfest für ewig jung 

 

Im folgenden Video sehen Sie Aufnahmen aus dem Jahr 1973 vom Stahler Schützenfest (Festzug)  - Alt-Königspaar: Rudolf und Renate Ostermann und Jung-Königspaar: Heinz-Wilhelm Struck und Giesela Struck.








Link zur Website Schützengesellschaft Stahle



 

THEMENUNTERSEITEN


Link zur Nachlese Schützenfest Stahle 2015 mit Bildergalerien und Videos


Link zur NACHLESE - Schützenfest Stahle 2013 mit Bildergalerien und Video
Link zur REPORTAGE - Das neue Schützenhaus - In 400 Tagen wurde aus einem Luftschloss ein Schloss - mit Bildergalerien und Videos