DAS MAGAZIN FÜR DAS 

dieaktuellekamera-weser.de


 AUSFLUGSTIPPS FÜR DIE SOMMERFERIEN


Was erwartet die kleinen und großen Besucher im CHARLES KNIE CIRCUS-LAND. Für Sascha Melnjak ist der interaktive Ansatz wichtig „Nicht nur konsumieren, sondern selber was machen und ausprobieren“, erklärt er sein Konzept. Neben den über 100 exotischen Tieren und dem neuen Streichelzoo entstehen derzeit viele Attraktionen speziell für Kinder. Die Kindereisenbahn „Safari-Express“ dreht im Probelauf bereits ihre Runden, Hüpfburgen, Mini Go-Karts, Kletterturm und die Paddelbote für den neuen großen Wasser-Pool werden gerade aufgebaut. 

PDF: Fleyer - CHARLES KNIE CIRCUS-LAND zum Download
Circus land flyer.pdf (801.82KB)
PDF: Fleyer - CHARLES KNIE CIRCUS-LAND zum Download
Circus land flyer.pdf (801.82KB)





„SEECAMP DERNEBURG" - DER GROSSE FERIENSPASS

Video: Produktion © dieaktuellekamera.de - Sylvia Genenger und Friedrich Scheer

Wir stellen vor: „SEECAMP DERNEBURG"

Campingurlaub in einer traumhaften Naturkulisse mit Badesee und Schlossblick
Das „Seekamp Derneburg“, liegt unweit von Hildesheim, die Stadt im Zeichen des UNESCO-Weltkulturerbes, in unmittelbarer Nähe zum Schloss Derneburg und bester Startpunkt für einen Harzausflug.

DAS SEECAMP BIETET: Erholung & Aktivitäten in schönster Natur – Angeln – Badesee (mit Trinkwasserqualität) – Minigolf – Restaurant mit großer Außen-Terrasse - Radfahren & Touren – Minihotel und Stellplätzen mit Schlossblick

Link zur Infoseite


Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: Günter Wackernagel


Am Freitag, den 24. Juli um 18.00 Uhr fand die Übergabe von 2.000 Pins an die Partnervereine der Aktion „Schützen stehen zusammen" statt - Eine Initiative der Schützen aus dem Kreis Höxter und dem Landkreis Holzminden in der Corona Krise. Der Erlös dieser begehrten Anstecknadeln spült, im Idealfall, einen hohen vierstelligen Betrag in die Kassen des Schützenbündnisses. „Jeder kann mitmachen. Alle Vereine werden mit offenen Armen empfangen“, so Volker Meyer, 1. Vorsitzender der Interessengemeinschaft Holzmindener Schützen.

Gründungsmitglieder sind Schützengesellschaft Stahle, die Schützengilde Höxter, die Arbeitsgemeinschaft der Holzmindener Schützenvereine, die Schützenbruderschaft St. Johannes e. V. Lüchtringen, die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Bödexen und die Schützenbruderschaft Albaxen e.V.


Neu mit dabei die Junggesellenschützengesellschaft Bevern von 1857 & Ehemalige e.V. an diesem Tag vertreten durch Sven Dormeyer und die Schützenbruderschaft St. Patroklus Löwendorf an diesem Tag vertreten durch die erste Brudermeisterin Madeleine Henze.

 

SOMMERSPASS MIT DER FLOTTE WESER - SEIEN AUCH SIE DABEI!

Info-Video: Flotte Weser -  Saison 2020

Video: Produktion © dieaktuellekamera.de - Kamera: s. Geneneger und G. Wackernagel


Eine Linien oder Rundfahrt auf der Weser, mit einem Fahrgastschiff von der"Flotte Weser" ist die schönste und gemütlichste Art, die Landschaft entlang des Weserlaufs kennenzulernen. 


An Bord ist dabei für Verpflegung gesorgt, sodass man eine Rundfahrt auch gut mit einer Kaffeepause verbinden kann.

Die "Flotte Weser" bietet von einstündigen Rundfahrten bis zu längeren Linienfahrten unterschiedlichste Angebote von mehreren Abfahrtsorten im Weserbergland an. 


„Schützen stehen zusammen"

Video zur Vorstellung der Aktion:

Eine Initiative der Schützen aus dem Kreis Höxter und dem Landkreis Holzminden in der Corona Krise!


Am Pfingstsonntag 2020 fand die Vorstellung der Aktion „Schützen stehen zusammen" vor dem Schützenhaus in Stahle statt, unter der Leitung von Ulf Fiege den 1. Vorsitzenden Schützengesellschaft Stahle von 1575 e.V.


Ideengeber und Initiator von dem Schützenspendenfons, unter dem Namen „Schützen stehen zusammen" ist Ulf Fiege. 

Webmaster des Internetauftritts ist Thomas Hackler. 


Gründungsmitglieder sind Schützengesellschaft Stahle, die Schützengilde Höxter, die Arbeitsgemeinschaft der Holzmindener Schützenvereine, die Schützenbruderschaft St. Johannes e. V. Lüchtringen, die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Bödexen und die Schützenbruderschaft Albaxen e.V.

LINK ZUR GROSSEN SONDERSEITE ZUR AKTION





Hamelner Schiffsbar

Die neu eröffnete und einzigartige Hamelner Schiffsbar liegt direkt am Anleger in Hameln

Infos unter 05151-93 99 90 oder unter hameln@flotte-weser.de

Hamelner Schiffsbar
Die neu eröffnete und einzigartige Hamelner Schiffsbar liegt direkt am Anleger in Hameln (Für Navis:
Am Stockhof 2) und öffnet täglich außer montags bei schönem Wetter ab 14 Uhr. Ihr großes, mit Sonnenschirmen bestücktes Freideck bietet einen unverstellten Blick auf die Weser, der große Salon eine Rückzugsmöglichkeit für diejenigen, die lieber drinnen sitzen möchten.

Die Speisenangebote reichen von maritimen Snacks, wie leckeren Fischbrötchen und einem Matjesteller über Nudeln mit Geschnetzeltes bis hin zur obligatorischen Bockwurst. Ein reichhaltiges Angebot an Getränken lässt so gut wie keine Wünsche offen. Außer Softdrinks und frisch gezapftem Pils bietet
die Hamelner Schiffsbar auch Cocktails, Longdrinks und Sommergetränke an, wie zum Beispiel eine erfrischende Holunderblütenschorle, einen Aperol oder Hugo.


HOLZ AUS DEM SOLLING


SOLLING HOLZ
Werksverkauf: Montag - Freitag von 8.30 - 17.00 Uhr
Samstag (Mai - September) von 9.30 - 13.00 Uhr
Am Sägewerk - 37603 Holzminden Fohlenplacken
Für Privatkunden ab Werk 05536 - 999622


Zusammenstehen in der Krise Coronavirus - Gemeinsam schneller helfen: Nachbarschaftshilfe in und um Höxter

Link zum Artikel

 


Botschaft von Landrat Friedhelm Spieker 

Liebe Bürgerinnen und Bürger im Kreis Höxter!
Das Coronavirus stellt die Menschen auf der ganzen Welt vor eine enorme Herausforderung. Auch wenn wir im Kulturland Kreis Höxter relativ lange das Glück hatten, einer der wenigen Kreise zu sein, in dem keine Infektion mit diesem Virus nachgewiesen worden ist – mittlerweile hat die Lage eine Dynamik erreicht, die auch uns vor völlig neue Situationen stellt. Lesen Sie weiter 





Das Jubiläumsschützenfest und alle weiteren Veranstaltungen zum 425-jährigen Jubiläum werden von der Schützengilde Höxter von 1595 e.V. in diesem Jahr abgesagt

Nach langen und ausführlichen Beratungen hat der Vorstand (Stab & Kompaniechefs) der Schützengilde Höxter von 1595 e.V. daher folgende Maßnahmen einstimmig beschlossen: 
- Alle Veranstaltungen des Jubiläumsjahres 2020 werden in das Jahr 2021 verschoben. 
- Alle Veranstaltungen der Gilde und der Kompanien bis Ende August 2020 werden abgesagt. 
- Alle Einladungen zu Veranstaltungen an die Schützengilde bzw. an die Kompanien bis Ende August 2020 werden nicht angenommen. 

Unser Feldlager, unser Jubiläumsschützenfest und alle weiteren Veranstaltungen zum 425-jährigen Jubiläum werden wir im nächsten Jahr, in 2021, durchführen.

Dazu eine Erklärung von der Schützengilde Höxter von 1595 e.V.



Weitere Internet-Magazine von dieaktuellekamera.de




Video: Produktion/Schnitt © dieaktuellekamera.de - Kamera: G. Wackernagel