IMMER LIVE DABEI! 
DAS MAGAZIN dieaktuellekamera-weser.de


!! Mitglied werden !!
Werde Mitglied der Schützengilde Höxter von 1595 e.V.

Vier eigenständige und unterschiedliche Kompanien als tragende Säule der Schützengilde Höxter suchen neue Mitglieder


DIE KRAFTVOLLEN VIER 

Vorstellung der Kompanien

 

 

Die Schützengilde Höxter besteht aus vier Kompanien. Diese Gliederung ergibt sich aus der Aufteilung der Stadt in ursprünglich drei und später vier Stadtviertel. Die Kompanie der heutigen Gilde ist nicht mehr allein in ihren Altstadtvierteln beheimatet, sondern rekrutiert sich teilweise auch aus dem gesamten Bereich der Kernstadt sowie auch aus den Ortschaften. Dabei sehen die Kompanien ihre Quartiere weiterhin im Bereich der alten Stadtviertel. Die Quartiere wurden aufgrund der Verlängerung der Grenzen in die neuen Viertel der Stadt entsprechend vergrößert. 

Die alten Grenzen sowie die Verlängerung der Grenzen kann in der folgenden Karte betrachtet werden:
 

Vergrößern

Das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Aktivitäten innerhalb der Kompanien werden durch regelmäßige Veranstaltungen dokumentiert: Zudem findet in allen Kompanien eine aktive Jugendarbeit statt. Darüber hinaus existieren Partnerschaften und freundschaftliche Beziehungen zu einzelnen Ortschaften, wodurch unter anderem das Mitmarschieren bei Schützenfesten, Treffen und gemeinsamen Aktivitäten forciert wird. Diese aktiv gepflegten Beziehungen stehen für das neu orientierte Denken der Schützengilde mit Sicht über den eigenen Tellerrand.

Vergrößern


Vier Kompanien als tragende Säule der Schützengilde Höxter

Wenn man alle Kompanien miteinander vergleicht, stellt man schnell fest, dass jede ihren ganz eigenen Charakter hat, der von Generation zu Generation weitergegeben wird. Dadurch resultieren kleine Konkurrenzkämpfe,die aber auch immer wieder Triebfeder für Neues und Innovatives sind.


Hinzu kommt, dass Jede Kompanie völlig eigenständig ist, ohne Vorgaben von oben (Bataillon). Das Vereinsleben gestaltet sich somit in jeder Kompanie anders, was schon damit zum Ausdruck kommt, dass jede Kompanie eine andere Farbe hat, ein anderes Vereinslokal, die Schützenfestnachfeier am Dienstag unterschiedlich gestaltet wird und unterjährig andere Veranstaltungen anbietet. Der Vorteil liegt darin, dass jedes zukünftige Mitglied seine Kompanie wählen kann, die zu ihm individuell passt und in der er sich am wohlsten fühlt.


1. Kompanie


2. Kompanie


3. Kompanie


4. Kompanie


Vorstellung der einzelnen Kompanien:

1. Kompanie – blau – Kornblume
2. Kompanie – grün - Eichenlaub
3. Kompanie – rot – rote Rose – Lied „Heideröslein“
4. Kompanie – gelb – gelbe Rose

Die 1. Kompanie der Schützengilde Höxter

1. Kompanie – blaue Kornblume

 

Südlich der Westerbach- und Weserstraße in Richtung Stummrigetor liegt das Quartier der 1. Kompanie. Hier weht ihre Fahne mit dem Tillyhaus auf blauem Grund.  Wenn sie marschieren, ziert die blaue Kornblume als friedliches Symbol den Lauf ihrer hölzernen Gewehre. „Was einer liebt, das beginnt er auch zu verstehen! Getreu diesem Motto bemüht sich die Kompanie nicht nur die Tradition zu pflegen, sondern auch durch eine Vielzahl von Aktivitäten jung zu bleiben und immer wieder neue Bürger für die Ideen und Ziele des Schützenwesens zu begeistern.“

Kompanielokal ist das Paulaner Wirtshaus (ehemals Landsknecht) in der Stummrigestr. 17.

Seit 1950 stellen die 1. und die 3. Kompanie ununterbrochen einen der beiden Hellebardenträger.

Mit den Ortschaften Bruchhausen, Godelheim, Ottbergen und der Reservistenkameradschaft der Bundeswehr pflegt die 1. Kompanie eine innige langjährige Patenschaften. 

Personalien: 2021

Hauptmann -  Reinhold Fahle

1. stellv. Hauptmann - Michael Mühlen

2. stellv. Hauptmann - Philipp Bald

Rechnungsführer - Detlef Dieter Kern

Schriftführer - Tobias Dedroogh

Spieß - Torsten Kruppe

Fahnengruppe - Christian Hitz, Jörg Werner und Michael Dams

Lied der 1. Kompanie

Wir sind Schützenbrüder der 1. Kompanie,
Ob Sturm oder Regen, das kümmerte uns nie!
Am Rock die blaue Blume,
Die tragen wir voll Stolz!
Wir sind Höxteraner, vom alten deutschen Holz!

In Häusern aus Fachwerk, da sind wir zuhaus,
Es blüh´n keine Blumen vor unserem Haus.
In Strassen und auf Gassen
Klingt dennoch unser Lied,
Von fröhlichen Schützen der 1. Kompanie!

 Text von Hans Kelm

Aktuelle Termine                                                                                                                                    20.08.2021 Kompanieversammlung
Paulaner Wirtshaus 20:00

10.09.2021 Generalversammlung
Höxter 20:00

Beide Veranstaltungen finden in bzw. um die Stadthalle in Höxter herum statt.

11.09.2021 Sommerfest
Höxter 20:00

02.07.2022 Schützenfest 2022 vom 02.07. – 04.07.2022

Mitgliedsvertrag 1. Kompanie
Zum downloaden
mitgliedsantrag-1.-kompanie.pdf (358.25KB)
Mitgliedsvertrag 1. Kompanie
Zum downloaden
mitgliedsantrag-1.-kompanie.pdf (358.25KB)

                                                                  

  • b 10
  • B 1_1
  • B 1
  • b 2
  • b 3
  • b 4
  • b 6
  • b 7
  • b 8
  • b 9

Die 2. Kompanie der Schützengilde Höxter

2. Kompanie – grün - Eichenlaub

 

Das Quartier der 2. Kompanie liegt zwischen den Wallanlagen mit dem Wehrturm im Westen, der Marktstraße im Osten, der Grubestraße im Norden und der Westerbachstraße im Süden. Durch die Ausdehnung der Stadt - vornehmlich in den 1950 und 1960er Jahren - vergrößerte sich dieses Viertel um den Südhang des Bielenberges und um das große Siedlungsgebiet im Petrifeld. Hier weht die Fahne der 2. Kompanie, die als Wahrzeichen den in ihrem Viertel stehenden Wehrturm trägt.

Die 2. Kompanie stand und steht nicht nur für ihr Stadtviertel, sondern hat seit jeher das Geschehen der Stadt mitgeprägt. Diese Verbundenheit dokumentiert sich nicht zuletzt im Kompanielied „Wo die Weser einen großen Bogen macht", das mittlerweile zum Lied der gesamten Gilde geworden ist.

Vergroßern

You 2 – die junge Zwote

Im Schützenfestjahr 2010 gründete die 2. Kompanie eine eigene Jugendgruppe für die Altersklasse zwischen 16 und 27 Jahren unter dem Namen You 2 – die junge Zwote. Damit läutete die 2. Kompanie ein neues Zeitalter für Jugendliche und junge Erwachsene bei der Schützengilde ein. Von da an treffen sich von nun an auch außerhalb der Schützenfestzeit die jungen Mitglieder, um gemeinsame Aktionen und Treffen durchzuführen.

Zielsetzung bis heute junge Menschen für die Tradition und Gemeinschaft des Schützenwesens in ihrer Heimatstadt Höxter zu begeistern.

Wichtig ist dabei die Verantwortung in die Hände der Gruppe zu geben. So können Treffen und Aktionen nach eigenen Wünschen selbst organisiert werden.

Kompanielokal ist der Corveyer Hof in der Westerbachstraße 29

Zu den Ortschaften Bosseborn, Lütmarsen und Ovenhausen hat die 2. Kompanie freundschaftliche Beziehungen geknüpft, was sich nicht nur in der gegenseitigen Teilnahme an den Schützenfesten ausdrückt.


Personalien 2021

Kompaniechef - Alfred Micus jun.

Stellvertretender Kompaniechef - Jens Beineke

Rechnungsführer - Thomas Hüttig

Spieß - Sven Kröning

Aktuelle Termine

10.09.2021 Generalversammlung
Höxter 20:00

11.09.2021 Sommerfest
Höxter 20:00

Beide Veranstaltungen finden in bzw. um die Stadthalle in Höxter herum statt.

02.07.2022 Schützenfest 2022 vom 02.07. – 04.07.2022


Mitgliedsantrag 2. Kompanie
Zum downloaden
mitgliedsantrag-2.-kompanie.pdf (358.28KB)
Mitgliedsantrag 2. Kompanie
Zum downloaden
mitgliedsantrag-2.-kompanie.pdf (358.28KB)
  • G 1
  • G 10
  • G 2
  • G 3
  • G 4
  • G 5
  • G 6
  • G 7
  • G 9
  • G8

Die 3. Kompanie der Schützengilde Höxter

3. Kompanie – rot – rote Rose – Lied „Heideröslein“


In der 3. Kompanie der Schützengilde Höxter sind Bürger aus allen Teilen der Bevölkerung, angefangen beim Arbeiter, über den Angestellten, den Handwerker, den Kaufmann, den Schüler, den Studenten, bis zum Bankchef. Ihr Quartier liegt zwischen der Weserstraße und dem Markt bzw. der Nicolaistraße und der alten Stadtmauer, also im östlichen Teil der Stadt. Hier weht die Fahne mit dem historischen Rathaus auf rotem Grund. Seitdem die Stadt über die mittelalterlichen Stadtmauern hinausgewachsen ist, gehört in der Verlängerung der Nicolaistraße die Albaxerstraße, das Gebiet Rohrweg, Corveyer Allee, Lüre und Corvey zum Quartier der 3. Kompanie.

Kompanielokal ist der Strullenkrug in der Hennekenstraße 10.

Das Zusammengehörigkeitsgefühl und die Aktivitäten innerhalb unserer Kompanie werden durch regelmäßige Veranstaltungen dokumentiert. Jeweils zum 1. Mai veranstalten wir im Schützenhaus Corvey unser Kompanie-Familienfest mit Spielen und Spass für die Kleinen, einem gemeinsamen Essen und dem Ausschießen von Ehrenscheiben. In der Schießsaison wird regelmäßig Freitags zum Kompanieschießen eingeladen. Im Frühjahr trifft sich die Kompanie zur Wanderung und im Herbst folgt das Abschiessen und der Kameradschaftsabend gemeinsam mit unseren Patenkompanien. Jeden Samstag Vormittag, sowie jeden dritten Freitag im Monat ab 19:00 Uhr, findet im Gasthaus Strullenkrug, dem Kompanielokal der dritten Kompanie, ein Stammtisch statt. Neben all diesen regelmäßigen Veranstaltungen gibt es eine Reihe weiterer Veranstaltungen.

Bei all diesen Anlässen erklingt immer wieder zu aller Freude das Kompanielied der Dritten „Oh Heideröslein“!

Patenschaften bestehen zu den Orten Albaxen, Stahle, Lüchtringen und Holzminden


Personalien 2021

Hauptmann - Frank Lohmann

stellv. Hauptmann - Ralf Hofmann

stellv. Hauptmann - Stephan Menne

Rechnungsführer - Kai Göke

Schriftführer - Axel Gobrecht

Spieß - Dominique Gröne

Fahnengruppe - Franz-Josef Schwiete, Harald Henning, Udo Giesberts

Besonderheit bei der Schützenfestnachfeier am Dienstag, der große Umzug durch das Parkhaus. Angeführt durch die 3. Kompanie.

  • P 1
  • P 10
  • P 2
  • P 3
  • P 4
  • P 5
  • P 6
  • P 7
  • P 8
  • P 9

Aktuelle Termine

10.09.2021 Generalversammlung
Höxter 20:00

11.09.2021 Sommerfest
Höxter 20:00

Beide Veranstaltungen finden in bzw. um die Stadthalle in Höxter herum statt.

02.07.2022 Schützenfest 2022 vom 02.07. – 04.07.2022

Mitgliedsantrag 3. Kompanie
Zum downloaden
mitgliedsantrag-3.-kompanie.pdf (358.19KB)
Mitgliedsantrag 3. Kompanie
Zum downloaden
mitgliedsantrag-3.-kompanie.pdf (358.19KB)

  • 24
  • 12
  • IMG_2718
  • IMG_2720
  • IMG_2722
  • IMG_9379
  • IMG_5939
  • IMG_4270
  • IMG_6175
  • IMG_7768

Die 4. Kompanie der Schützengilde Höxter

4. Kompanie – gelb – gelbe Rose


Das Quartier der 4. Kompanie ist das Grube- oder Nikolaiviertel. Es verläuft zwischen der Mauer und der Grube rechts der Nikolai- und der Marktstraße bis zur Dechanei und zum Amtsgericht. Seitdem die Stadt über die mittelalterliche Stadtmauer hinaus zusammengewachsen ist, gehören entlang der Brenkhäuser Straße auch der Osthang des Bielenberges und der Westhang des Räuscheberges zum Quartier der der 4. Kompanie.


Die 4. Kompanie hat Patenschaften mit den umliegenden Gemeinden Brenkhausen, Bödexen und Fürstenau. Im Laufe der Jahre bahnte sich noch eine weitere Patenschaft an. Im Jahre 1985 kam es zu ersten Kontakten mit der 4. Kompanie des damaligen Pionierbataillions 7 der Bundeswehr in Höxter. Wie gut diese Patenschaft ist, zeigte sich davon, dass nach der Auflösung des Pionierbataillions die 4. Kompanie des neuen ABC-Abwehrbataillions die Patenschaft übernahm. Seit dieser Zeit gibt es viele Kontakte zwischen den Schützen und Soldaten des Standortes Höxter, und das trotz verschiedener Umgliederungen des Patenbataillons.

Kompanielokal - Bürgerstuben - Am Markt 5
37671 Höxter

Personalien: 2021

Hauptmann - Stefan Schrader

Stellv. Hauptmann - Christian Manz

Rechnungsführer - Maximilian Kleffmann

Spieß - Michael Petsch

Internet und Kommunikation- Thomas Vogt


Aktuelle Termine

20.08.2021 Offiziersversammlung
"Bürgerstuben" 19:00

10.09.2021 Generalversammlung
Höxter 20:00

11.09.2021 Sommerfest
Höxter 20:00

Beide Veranstaltungen finden in bzw. um die Stadthalle in Höxter herum statt.

02.07.2022 Schützenfest 2022 vom 02.07. – 04.07.2022

Mitgliedsantrag 4. Kompanie
Zum downloaden
mitgliedsantrag-4.-kompanie.pdf (358.29KB)
Mitgliedsantrag 4. Kompanie
Zum downloaden
mitgliedsantrag-4.-kompanie.pdf (358.29KB)
  • Gelb 1
  • Gelb 10
  • Gelb 2
  • Gelb 3
  • Gelb 4
  • Gelb 5
  • Gelb 6
  • Gelb 7
  • Gelb 8
  • Gelb 9


Viele junge Menschen, die für die Idee des Schützenwesens gewonnen werden, tragen dazu bei, daß die Kompanien der Schützengilde Höxter in ihrem Wesen lebendig und aktiv bleibt.

 Aktuelle News der Schützengilde Höxter

Bild: Schützegilde Höxter

Die Vorbereitungen für die Generalversammlung und das Sommerfest laufen auf höchsten Touren.

So trafen sich der Gildevorstand in desen Tagen beim amtierenden Schützenkönig Frank Wiesemann und tüteten unter Aufsicht des Kommandeurs Thomas Wiesemann sage und schreibe über eintausend Briefe ein.

Die Briefe beinhalteten neben der Einladung zur Generalversammlung am 10. September 2021 auch das Protokoll der letzten Generalversammlung.

Die Generalversammlung findet am Freitag den 10.09.2021 um 20:00 Uhr in der Residenz Stadthalle Höxter statt.

11.09.2021 Sommerfest der Schützengilde Höxter von 1595 e.V.

Das Sommerfest findet am 11.09.2021 statt.

18:00 Uhr Beginn Apell, Serenade & Großer Zapfenstrich auf den Berliner Platz

Anschl. Sommerfest in der Residenz Stadthalle Höxter

Eintritt Frei

Video: Sommerfest der Schützengilde Höxter - Einmarsch zum Zapfenstreich 2015


Video: Sommerfest der Schützengilde Höxter von 2017

Bilder/Videos: Archiv –dieaktuellekamera ©

Sowie Text Schützengilde Höxter von 1595 e.V. - Website